Alfons Pillach: Die Bachstelze

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Vögel Vogelfotos Singvögel Bachstelze

Bachstelze

Die Bachstelze

© Alfons Pillach

Man weiß, dass sie am Bach gern wippt,
ein Glück, dass sie nach vorn nicht kippt,
sonst fiele ja das Vöglein, ach,
kopfüber in den kalten Bach.

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Vögel, Vogelgedicht, Singvogel, Bachstelze, Vierzeiler

Alfons Pillach: Frühlingsschweinchen

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Tierfotos Wildschwein Frischlinge

Wildschwein Frischlinge

Frühlingsschweinchen

© Alfons Pillach

Frühling ist es überall,
ja sogar im Schweinestall
zieht nun neues Leben ein,
freudig grunzt das Mutterschwein.

Rosarote Frühlingsschweinchen
mit ganz kurzen Schweinebeinchen
und mit kleinem Ringelschwänzchen
quieken laut beim Frühlingstänzchen.

Bald schon, das ist kein Gewitzel,
wird aus Frühlingsschweinchen Schnitzel.
Mensch, das könnt ihr doch nicht wollen,
fresst doch lieber Frühlingsrollen!

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Wildschwein, Frischlinge, Schwein, Schweinegedicht, Frühling, Frühlingsgedicht

Alfons Pillach: Das Bienenkind Soraya

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Windrad Biene Maja

Windrad Biene Maja

Das Bienenkind Soraya

© Alfons Pillach

Das süße Bienenkind Soraya
flog mal zum fernen Himalaya.
Am Gipfel vom Mount Everest
besuchte sie das Gipfelfest.
Dort oben tanzten in der Höhe
mit ihr die Himalayaflöhe.

Bei Kälte, Wind und tiefem Schnee
erschien die Himalayafee.
Sie sprach mit ernster Miene:
„Soraya, hör mal, Biene!
Was machst denn du hier oben,
wo kalte Stürme toben?“

Das Bienenkind Soraya fror
so heftig wie noch nie zuvor.
Die Fee nahm sie in ihren Arm
und hauchte die Soraya warm.
Der Himalayaschwärmer
empfand es gleich viel wärmer.

Im Sonnenschein, nach kühler Nacht,
ist die Soraya aufgewacht.
Sie sah sich ganz verwundert um
und lachte sich die Flügel krumm.
Vor Lachen hat ihr Mund geschäumt,
sie hatte alles nur geträumt.

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Windrad Biene Maja
10. Oktober 2013

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Biene, Bienenkind, Soraya

Alfons Pillach: Nacktschnecke und Weinbergschnecke

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Tiere - Tierfotos - Schnecke frisst Schnecke

Schnecke frisst Schnecke

Dialog zwischen Weinbergschnecke und Nacktschnecke

© Alfons Pillach

Es stieß in einer Weinberg-Ecke
eine fette Weinbergschnecke
auf eine Schnecke, die war nackt
und nicht mit Schneckenhaus bepackt.
Die fette Weinbergschnecke dachte,
dass Nackedei nur Scherze machte.

„Du hast“, sprach sie zum Nackedei,
„dein Schneckenhaus ja nicht dabei.
Wo hast du dein Gehäus versteckt,
das deinen Rücken sonst bedeckt?“

Die nackte Schnecke meinte nur:
“Die Nacktheit gab mir die Natur.
Ich bin doch kein verrückter Depp,
dass ich ein Haus am Rücken schlepp.
So völlig nackt ist es viel schöner.“
„Doch“, sprach die Weinbergschnecke,
„auch obszöner!“

Mehr von → Alfons Pillach

***

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Schnecke frisst Schnecke
01. Juli 2013

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Schnecken, Weinbergschnecke, Nacktschnecke

Alfons Pillach: Wunsch eines Nasenbären

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tierfotos - Säugetiere - Nasenbär

Nasenbär

Wunsch eines Nasenbären

© Alfons Pillach

Es wünschte sich ein Nasenbär,
dass seine Nase kleiner wär,
er ließ sie kürzer hobeln.
Dann merkte er,
er war nicht mehr
so gut beim Nasepopeln.

Mehr von → Alfons Pillach

*

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Nasenbär im Saarbrücker Zoo
25. März 2014

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Säugetiere, Nasenbär, Nase,

Alfons Pillach: Am Bienenhaus

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tiefotos - Insekten - Insektenfotos - Biene

Biene

Am Bienenhaus

© Alfons Pillach

Ein Imker stand am Bienenhaus,
die Bienen flogen ein und aus,
sie brachten ihren süßen Brei
mit großem Bienenfleiß herbei.

Der Imker war entzückt und froh,
ein Bienchen dachte sich: Soso,
du willst uns Honig klauen,
gleich wirst du anders schauen.

Es stach den Räuber in die Glatze,
und da verzog er seine Fratze.

Mehr von → Alfons Pillach

*

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Fleißige Biene
28. März 2014

***

Eine Empfehlung für Lesefreunde und Tierfreunde

eBook Tiergeschichten
Birge Laudi
Allerlei Getier
Tiergeschichten
eBook Amazon Kindle

Einundzwanzig Geschichten über das Zusammenleben von Mensch und Tier. Mit Humor und einem Augenzwinkern erzählt die Autorin vom oftmals skurrilen Miteinander und Gegeneinander von allerlei Getier und den Menschen. Geschichten für Tierfreunde und für alle, die es noch werden wollen.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Insekten, Biene, Imker

Alfons Pillach: Der Rabe

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tierfotos - Vögel -Vogelfotos - Singvogel - Rabe im Flug

Rabe im Flug

Der Rabe

© Alfons Pillach

Der Rabe saß in einem Turm
und kaute einen toten Wurm.
Der Burgherr war in jener Nacht,
weil Lärm im Turm war, aufgewacht.
Es war der Rabe, der läut krächzte,
als ob ein alter Balken ächzte.

Der Burgherr sprach zu Frau Gerlinde:
„Steig bitte aus dem Bett geschwinde,
denn, wenn ich mich nicht mächtig täusche,
dann höre ich im Turm Geräusche.“
Gerlinde hatte wenig Mut,
drum nahm der Burgherr seinen Hut
und schlich im Nachthemd und allein
in den verdammten Turm hinein.

Bald brüllte er: „Ich hab’ den Dieb!“
und gab dem Raben einen Hieb
mit seiner wuchtigen Laterne.
Der Rabe sah noch ein paar Sterne,
dann senkte er den Rabenblick,
gebrochen war nun sein Genick.
Der Burgherr forderte mit Wut:
„Rück mir heraus das Diebesgut!“

Der Rabe hauchte noch: „Idiot!
Du Schwachkopf schlugst den Falschen tot!“
Das war des Raben letzte Klage
an jenem rabenschwarzen Tage.
Der Burgherr hat herumgeflucht
und nach dem Diebesgut gesucht.
Doch fand er nur den toten Wurm
im Rabenschnabel hoch im Turm.

Wie hat der Burgherr dann gelogen,
dass sich im Turm die Balken bogen,
als seine Frau im Bette fragte,
was los war, und ihr Gatte sagte,
es habe nur der Wind bei Nacht
im Turme ein Geräusch gemacht.
Den Raben hat er nicht erwähnt,
stattdessen hat er nur gegähnt.

Am nächsten Tag ging die Gerlinde
hoch in den Turm mit dem Gesinde.
Und als sie dort mit ihnen putzte,
bemerkte einer, dass sie stutzte,
weil, leichenstarr seit einem Tag,
ein Rabe tot im Turme lag.
Da ahnte sie, dass Waldemar,
ihr Mann, ein Lügenbeutel war.

Mehr von → Alfons Pillach

*

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Rabe im Flug
16. Mai 2014

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Rabe, Singvogel, Rabenvogel

Alfons Pillach: Vogel Strauß

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Nandu

Nandu

Der Hals vom Vogel Strauß

© Alfons Pillach

Der Hals vom Vogel Strauß ist lang
und er sieht aus wie eine Schlang’.
Dem Vogel Strauß wird furchtbar bange,
beißt ihm ein Löwe in die Schlange.
Für einen Strauß
ist das ein Graus!

Mehr von → Alfons Pillach

*

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Nandu
04. Februar 2014 im Saarbrücker Zoo

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Vogel, Vogelfotos, Strauß, Nandu, Schlange

Alfons Pillach: Pfoten weg!

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tierfotos - Säugetiere - Stachelschwein

Stachelschwein

Pfoten weg!

© Alfons Pillach

Der Igel sprach zum Stachelschwein:
„Wir zwei müssen Verwandte sein,
weil wir uns unsre Rücken
mit Stacheln schwer bestücken.“

Das Stachelschwein meinte sodann,
dass so ein Stachel wehtun kann:
„Es ist unser Begehren,
sehr schmerzhaft uns zu wehren.“

Der Igel stimmte munter ein:
„Und alles ohne Waffenschein!“
Dann jubilierten beide keck:
„Lasst bloß von uns die Pfoten weg!“

Mehr von → Alfons Pillach

*

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Stachelschwein
26. März 2013 im Saarbrücker Zoo

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Säugetiere, Stachelschwein, Igel, Igelgedicht, Stachelschweingedicht

Alfons Pillach: Diebische Elster

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tierfotos - Vögel - Vogelfotos - Rabenvögel - Elster

Elster

Diebische Elster

© Alfons Pillach

Die Elster sprach zu einem Ara:
„Ich liebe deine Gattin Clara!“
Da wetterte der Papagei:
„Beim Diebstahl bist du schnell dabei!
Dich kenn’ ich schon, verdammte Elster,
beim Klauen bist du immer Schnellster!“

Mehr von → Alfons Pillach

*

Das könnte Sie auch interessieren

*

Foto:
Elster (Pica pica)
29. April 2014 am frisch gemähten Dudoplatz in Dudweiler

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Elster, Singvogel, Rabenvogel

Alfons Pillach: Fips das Vogelkind

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tierfotos - Vögel - Vogelfotos - Blässhuhn - Nest mit Eiern

Blässhuhn – Nest mit Eiern

Fips, das Vogelkind

© Alfons Pillach

Piepst ein Vogelkind im Nestchen,
oben auf des Baumes Ästchen:
„Liebe Mama, drück mal fest,
leg mir noch ein Ei ins Nest!
Bitte, drück noch etwas fester,
schenk mir eine kleine Schwester.
Mama, bitte streng dich an!“,
piepste Fips, ihr Sohnemann.
Und die liebe Mama drückte,
bis ihr noch ein Ei entrückte.
Doch wie traurig war ihr Fips,
denn das Ei war nur aus Gips.

Mehr von → Alfons Pillach

Besuchen Sie auch mal → Ronalds Bilderbuch auf Facebook

Hier können Sie → Tiergeschichten online lesen

Hier geht es zum → Vogelfotos-Blog

*

Foto:
Blässhuhn (Fulica atra) – Nest mit Eiern
27. März 2014 im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Blässhuhn, Vogelnest, Eier

Alfons Pillach: Der Zitronenfalter Billi

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tierfotos - Schmetterlinge - Zitronenfalter

Zitronenfalter

Der Zitronenfalter Billi

© Alfons Pillach

Der Zitronenfalter Willi
fragte seinen Freund, den Billi:
„Warum ist dein Gelb verblasst?
Kannst mir sagen, was du hast?“

Billi schämte sich, blieb stumm,
denn er wusste, es war dumm,
dass die Farbe er verpfuschte,
als er neulich sich mal duschte.

mehr von → Alfons Pillach

Besuchen Sie auch mal → Ronalds Bilderbuch auf Facebook

Hier können Sie → Tiergeschichten online lesen

*

Foto:
Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni), Weibchen

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Schmetterling, Zitronenfalter, Willi

Alfons Pillach: Die Tücke der Perücke

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tierbilder - Affen - Schimpanse

Schimpanse im Saarbrücker Zoo

Die Tücke der Perücke

© Alfons Pillach

Früher war da ein Schimpanse,
jeder kannte ihn als Franze.
Lange lebte er im Zoo,
er war frech und lebensfroh.

Franze war geschickt und flink,
aber manchmal ziemlich link,
denn er konnte furchtbar keifen
und nach Damenköpfen greifen.

Einer Dame mit Perücke
riss das Kunsthaar er in Stücke.
Ohne ihre Kopfmatratze
stand sie da mit einer Glatze.

Franze hat dann, wie besessen,
die Perücke aufgefressen.
Tags darauf, das war die Höhe,
spürte er, er hatte Flöhe.

mehr von → Alfons Pillach

Hier geht es zum → Tierfotos-Blog

Besuchen Sie auch mal → Ronalds Bilderbuch auf Facebook

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Affen, Schimpanse, Perücke, Glatze, Zoo

Alfons Pillach: Spinnenliebe

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Tiere - Fotos - Tierfotos - Spinne

Spinne

Spinnenliebe
© Alfons Pillach

Die Spinne hieß Elisabeth,
sie war verfressen und sehr fett.
Sie hatte einen dicken Bauch,
den Gatten Johann fraß sie auch.
Und als sie ihren Gatten fraß,
wobei in ihrem Netz sie saß,
da sagte sie zu ihrem Mann:
„Mein lieber Schatz, jetzt bist du dran!
Nie werd’ ich dich vergessen,
doch jetzt muss ich dich fressen.
Ich tu das nur aus Liebe,
und nicht aus bösem Triebe,
denn, um es kurz zu sagen:
Liebe geht durch den Magen.“

mehr von → Alfons Pillach

Hier geht es zu → Facebook: Ronalds Bilderbuch

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Spinne,

Alfons Pillach: Im Dschungel

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere - Tierfotos - Panther

Panther

Im Dschungel
© Alfons Pillach

Ich sah schwarzen Panther,
hinter Beute rannt’ er.
Über mir rief Papagei:
„Panther machen Schweinerei!“
Überall Lianen,
manchmal auch Bananen,
viel Bananen matschig,
auf die Mücken klatsch’ ich.
Urwaldvögel singen,
Affenschreie klingen.
Küstenwasser salzig,
meine Ohren schmalzig.

Bäume hoch und massig,
an Liane fass’ ich.
Als ich nach Liane lange,
seh’ ich, es ist eine Schlange.
Ich sah große Spinnen,
rannte wie von Sinnen,
rannte ohne Sinn,
weil ich Feigling bin.
Über Wurzel fall’ ich,
auf die Fresse knall’ ich.
Liege dann am Boden,
reglos wie die Toten.

Schwarzer Panther kommt und faucht,
weil er mich als Beute braucht.
Panther schnuffelt mich nur an,
riecht, dass er den weißen Mann
leider nicht verdauen kann.
Mein Geruch macht ihn schon satt,
denn er riecht an mir die Stadt.
Städter sind ihm zu verseucht,
darum Panther schnell entfleucht.
Lieber wollt’ er sterben,
als Geschmack verderben.
Armer, armer Panther,
nichts zu fressen fand er.

mehr von → Alfons Pillach

Hier geht es zum → Tierfotos-Blog

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Panther, Urwald, Dschungel

Alfons Pillach: Walross?

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere - Tierfotos - Seehunde

Seehunde

Walross?
© Alfons Pillach

Das Walross ist nicht Wal, nicht Ross,
es ist ein wuchtiger Koloss.
Wär’ es ein Ross, dann wär’s ein Pferd
und galoppierte unbeschwert.
Für einen Wal fehlt seiner Form,
weil’s anders aussieht, auch die Norm.

Und daraus ziehe ich den Schluss,
dass die Bezeichnung falsch sein muss.
Was wäre das für eine Art,
wenn sich ein Wal mit Rössern paart!
Man weiß, dass Vögel sich mit Fischen
ja auch nicht biologisch mischen.

mehr von → Alfons Pillach

Hier geht es zum → Tierfotos-Blog

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Seehund, Walross, Wal, Ross, Pferd

Alfons Pillach: Besuch einer Möwe

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere - Tierfotos - Vögel - Möwen im Flug

Möwen-Streit

Besuch einer Möwe
© Alfons Pillach

Auf einer hohen Felsenwand
saß eine Möwe dicht am Rand.
Gleich unter ihr, in einem Nest,
da schlummerten zwei Vöglein fest.
Frech ließ die Möwe einen Ballen
aus ihrem Hintern abwärts fallen.

Es landete der Möwengruß
auf beider Vöglein kleinem Fuß.
Nun piepsten beide ihren Frust
aus ihrer kleinen Vogelbrust:
„Was bist du Möwe für ein Schwein
und pfefferst uns ins Nest hinein!
In uns’re Kinderstube!
Du bist ein schlimmer Bube!“

Die Möwe hatte nur gelacht,
es hatte ihr viel Spaß gemacht.
Dreist drohte sie: „Haltet die Klappe,
weil ich euch sonst als Frühstück schnappe!“
Bei ihrem Abflug schrie sie heißer:
„Ich komme wieder, ihr zwei Scheißer!“

mehr von → Alfons Pillach

Hier geht es zum → Vogelfotos-Blog

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Vögel, Vogelfotos, Möwe,

Alfons Pillach: Eine Liebe zwischen zwei Graureihern

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere - Tierfotos - Vögel -Graureiher

Graureiher

Eine Liebe zwischen zwei Graureihern
© Alfons Pillach

Es stand an eines Dorfes Weiher
ein sehr verheulter grauer Reiher.
Er fand sich sehr abscheulich,
denn er war ziemlich gräulich.
Ein Reiherweibchen flog sogleich
zum grauen Reiher an den Teich.
Sie fragte ihn, warum er heulte
und sich dabei sein Aug’ verbeulte.

Der Reiher sprach: „So herrlich blau
möchte ich sein, so wie ein Pfau.
So schön zu sein, wär’ eine Gnade,
verziert mit einem Pfauenrade.“

„Ach“, sprach das Reiherweibchen froh,
„dich Reihermann mag ich auch so,
denn Männer, sind sie protzig,
empfinde ich als kotzig.
Nein, einen Macho brauch’ ich nicht,
ich liebe deine Federn schlicht.“
Sie schritt mit ihrem grauen Reiher
am nächsten Tag zur Hochzeitsfeier.

mehr von → Alfons Pillach

Hier geht es zum → Graureiher-Blog

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Vögel, Vogelfotos, Reiher, Graureiher, Pfau

Alfons Pillach: Falscher Wurm

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere - Tierfotos - Vögel - Schneeeule

Schneeeule

Falscher Wurm
© Alfons Pillach

Die Eule saß in einem Turm
und kaute einen zähen Wurm.
Wie doch die Eule guckte,
als sie den Wurm verschluckte!

Der Wurm war falsch, er war nicht echt,
die Eule würgte, ihr war schlecht.
Es war das ausgewürgte Ding
vom Einmachglas der Gummiring.

mehr von → Alfons Pillach

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Eule, Schneeeule, Vögel, Vogelfotos, Wurm,

Alfons Pillach: Affenlogik

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere - Tierfotos - Affen - Javaneraffen

Javaneraffen

Affenlogik
© Alfons Pillach

Ein Affe saß auf einer Palme,
in dreizehn Meter Höhe,
in seiner Hand, auf einem Halme,
da krabbelten drei Flöhe.

Die Luft war tropisch warm und feucht,
den Flöhen war’s zu hitzig,
sie sind dem Affenmann entfleucht,
der fand das gar nicht witzig.

Die Flöhe waren doch gedacht
für seine Affendamen,
und denen hat er dann gebracht
statt Flöhen nur Bananen.

mehr von → Alfons Pillach

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Affen, Affenfotos, Javavaneraffen, Floh, Flöhe

Alfons Pillach: Das Herz eines Jägers

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Fotos - Tiere- Tierfotos - Damwild Kitz

Damwild Kitz

Das Herz eines Jägers
© Alfons Pillach

Ein Jäger saß auf hohem Sitz
und sah im Wald ein kleines Kitz.
Der Jäger dachte sich: Oh, weh!
Wo ist denn nur das Mutterreh?

Die Mutter hat nicht existiert,
sie war schon vorher abgeschmiert.
Das kleine Kitz, allein und traurig,
stand in dem Wald, und der war schaurig.
Des Jägers Tränen sind geflossen,
er hat sich auf dem Sitz erschossen.

mehr von → Alfons Pillach

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Jäger, Reh, Kitz, Hirsch, Damhirsch

Manfred Schröder: Nicht alle sind gleich am Ententeich

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tiere - Fotos - Tierfotos - Schwan

Schwan

Nicht alle sind gleich am Ententeich
© Manfred Schröder

Stolz ziehet ein weißer Schwan,
auf einem Teiche seine Bahn.
Fühlet sich so auserwählt,
dass er dieses nicht verhehlt.
Gans und Ente schnattern Gram,
weil dieser eitle Stutzer kam.
Vor Gott ist das Gefieder gleich,
doch nicht hier am Ententeich!

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Manfred Schröder, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Frosch, Schwan, Enten, Gänse,

Stefan Pölt: Lippenbekenntnis

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Tiere - Fotos - Tierfotos - Frosch

Frosch

Lippenbekenntnis
© Stefan Pölt

„Weil meine Liebe ganz erlosch,
ist’s aus“, erklärt der Breitmaulfrosch.
„So’n Quatsch, du lässt mich doch nur sitzen,
weil sich die andren Botox spritzen!“

***
Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Stefan Pölt, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Frosch, Breitmaulfrosch, Vierzeiler, kurzes Tiergedicht, Botox

Alfons Pillach: Schleimiges

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Tiere - Fotos - Tierbilder - Schnecken

Schneckenliebe

Schleimiges
© Alfons Pillach

Zwei Schnecken rutschten auf der Glätte
ihres Schleimes um die Wette.
Am Ziel, bei einem Wassereimer,
siegte dann der bess’re Schleimer.
Es ist nicht neu, was sich hier reimt:
Oft siegt im Leben, wer gut schleimt.

***

Stichwörter:
Gedichte, Humor, lustiges Gedicht, Alfons Pillach, witziges Gedicht, Fotos, Bilder, Tiere, Tiergedicht, Tierfotos, Tierbilder, Schnecken, Schneckengedicht, Schneckenfotos